Tätigkeiten

Fachgebiet: Ingenieurdienstleistungen im Bereich Elektrotechnik und Anlagenautomatisierung:
Planung, Beratung und Erstellung und Inbetriebnahme von Software für Industrieanlagen.
Durchführung von SPS-Schulungen an Bildungseinrichtungen, Sicherheits- und Anlagenunterweisungen.

PLANUNG
Industrieplanung und Elektrokonstruktion für den Maschinenbau
Umsetzung der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
Maschinen sicher auslegen (Sensoren, Aktoren, fehlersichere SPS Komponenten
Berechnung des Performance Level nach EN ISO 13849-1
Anlagenauslegung nach ATEX für die Temperaturklassen T6 – T1.
Technische Dokumentation (Betriebsanleitungen und Anlagendokumentation).

BERATUNG
Beratungsleistungen zu Planung einer Neuanlage oder Umbau einer Bestandsanlage.
Technische Beratung und Machbarkeitsstudie. Mitwirkung bei der Erstellung des Planungskonzeptes und Erstellung der Ausschreibungsunterlagen.
Vergabephase: 
Überprüfung und Wertung der Angebote bezgl. des Leistungsbeschreibung, Leistungsgarantie und Kalkulation.
Montagephase und Inbetriebnahme
Bauleitung und Verantwortlich für die Baustellenabwicklung, Kosten und Termine Überblick
Terminverfolgung, Kontrolle der technischen Ausführungen und Spezifikationen, Koordination aller technischer Gewerke, Claim Management.
DOKUMENTATION UND ANLAGENEINWEISUNG
Erstellung von Dokumentationsunterlagen und Bedienungsanleitungen. Schulung, Sicherheitsunterweisung und Anlagenunterweisungen des Bedienpersonals.

Steuerungsprogrammierung und IBS für Industrieanlagen
SPS-Softwareerstellung nach IEC 61131-3:
SIEMENS S5 / S7 / TIA Portal / Schneider /CoDeSys, Moeller Sucosoft S40 (EATON)
Fehlersichere Programmierung SIEMENS S7 / TIA-Portal.
Anlageninbetriebsetzung (IBS).

Softwareerstellung Anlagen-Visualisierung
SIEMENS WinCC / WinCC flex (TIA/S7) Altanlagen COROS
Sütron (Phönix)
Wonderware
Antriebstechnik Frequenzumformer, Stromrichtern und Netzrückspeiseeinheiten
SIEMENS
SIEMENS-LOHER
Bonfiglioli Vectron
SEW
DANFOS
LENZE
SCHNEIDER
HITACHI